Die Pille hat im Körper nichts verloren – Raw Future

Raw Future

YouTube Star und Rohkost Experte von Raw Future TV meint, dass die Pille im Körper der Frau nichts verloren hat. Warum er das so sieht, erzählt er uns im Interview. Schon seit einige Monaten verfolgen wir den YouTube Kanal über Rohkost von Raw Future TV, da Anne ihre Schilddrüse durch eine glutenfreie Ernährung mit hohem Rohkost Anteil behandeln möchte. Doch diese Ernährungsumstellung ist gar nicht so einfach wie gedacht, da man ja nicht als Rohköstler geboren wurde bzw. damit aufgewachsen ist. Aus diesem Grund sprechen wir mit dem Rohkost Profi Marlon über seine Tipps zur Ernährung, um die Schilddrüse zu heilen. Am Ende des Interviews verrät er uns dann noch, warum seiner Meinung nach, die Antibabypille nichts im Körper verloren [...]

Mein neues Leben nach Hormonspirale -Interview mit Katharina

Katharina Hormonspirale

Katharina machte umfassende Erfahrungen mit der Hormonspirale und litt unter schrecklichen Nebenwirkungen. Mit ihrem anonymen Interview möchte sie ihre Erfahrungen teilen und von ihrem neuen hormonfreien Leben berichten. Du hast früher die Hormonspirale zur Verhütung genommen. Wie kam es dazu? Eigentlich wollte ich nie hormonell verhüten. Ein Versuch mit der Pille 1993 habe ich wegen Migräne innerhalb weniger Tage beendet. Dann, im Jahr 2000 hörte ich von Feundinnen, dass die Hormonspirale gut sei. Von der Kupferspirale bekam ich nur Negatives mit, eine Freundin hatte extrem verstärkte Blutungen, das wollte ich natürlich nicht. Damals stand noch im Werbesprospekt des Herstellers, dass die Hormonspirale Mirena ein Zwanzigstel der Hormone der Pille täglich an den Körper abgeben würde. Heute weiß man, dass sie [...]

Leben in der Generation Pille – Interview mit Isabel

Isabel Morelli

Isabel verrät uns, wie sie es geschafft hat, hormonfrei zu verhüten in einer Generation – in der fast 80% der Frauen in Deutschland die Pille nehmen. Liebe Isabel kannst du dich unseren LeserInnen kurz vorstellen, warum bist du online aktiv? Ich bin Isabel, 28 Jahre alt und die Betreiberin des Blogs „Generation Pille“. Online aktiv wurde ich nach der Feststellung, dass meine jahrelangen Beschwerden ihren Ursprung in dieser netten kleinen Pille hatten und das, obwohl ich sie zu diesem Zeitpunkt schon lange abgesetzt hatte. Ich habe mich anschließend viele Jahre mit den Themen Endokrinologie, Frauenheilkunde und Hormone beschäftigt, Fachbücher gewälzt und mich mit Ärzten und Heilpraktikern unterhalten. Irgendwann konnte ich mit Hilfe der Mediziner und der Bücher meinen kompletten Krankheitsverlauf [...]

Hormonfrei Verhüten trotz Endometriose – Interview mit Antonia

Yoga - Endometriose

Antonia hat Endometriose und verhütet hormonfrei mit Kondomen. Im Interview zeigt sie Möglichkeiten auf seine Menstruationsschmerzen zu lindern. Liebe Antonia kannst du dich unseren LeserInnen kurz vorstellen – warum bist du online aktiv? Als Endometriose-Erkrankte fühlt man sich immer wieder hilflos und ausgeliefert. Mein Motto ist ganz klar: Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten! Als Physiotherapeutin habe ich durch meine Ausbildung viele Anwendungen kenngelernt, die auch in den einzelnen Phasen einer Endometriose-Erkrankung wirken können. Dieses Wissen wollte ich gerne auf meinem Blog, endomterioseblog.com, teilen. Mit 17 Jahren bekamst du die Diagnose Endometriose. Wie wurde das bei dir diagnostiziert und was hast du in diesem Moment gefühlt oder gedacht? Auch ich hatte eine Odyssee an Arzt besuchen hinter mir, da viele Ärzte der [...]

NFP nach Hormonhorror – Interview mit Steffi

NFP nach Hormonhorror

Maria verhütet nun hormonfrei mit NFP und hat mit Hormonen wirklich Horror Erfahrungen gemacht, wie sich ihr neuens Leben anfühlt verrät sie uns im Interview. Hast du schon mal Hormone zur Verhütung genommen, wenn ja, wie kam es dazu? Ich habe einen angeborenen Herzfehler. Sprich in meinem Herzkreislaufsystem ist nicht alles stimmig. Mit glaube mit 13 Jahren bekam ich die Pille der 3./4. Generation. Die Gyn wurde über meine Krankheit aufgeklärt und war in Kenntnis, dass Gefäßerkrankungen in der Familie vorliegen. Dennoch verordnete sie mir die Pille, Jahr für Jahr fleißig weiter. Mit 15/16 Jahren bemerkte ich etliche Besenreiser an den Beinen. Es handelte sich um eine mittlere fast schwere Veneninsuffizienz. 😐 Meine Gyn verordnete mir dafür Kompressionsstrümpfe der KKL [...]

NFP oder Kupferspirale – Was ist besser?

Christian Simon

NFP oder Kupferspirale – Was ist besser? Christin verhütete hormonfrei mit der Kupferspirale bis sie zu NFP wechselte und teilt ihre Erfahrungen. Liebe Christin, du hast mit 17 Jahren angefangen die Pille zu nehmen. Wie ist es dazu gekommen? Mit 17 (aus heutiger Sicht war ich wohl eine Spätentwicklerin *lach*) hatte ich meinen ersten festen Freund, mit dem ich dann auch intimer werden wollte. Unter meinen Freundinnen nahmen alle die Pille, somit kam für mich auch gar nichts anderes in Frage. Mit dem Thema Verhütung hatte ich mich vorher auch nie auseinander gesetzt, weswegen ich nur Kondome und die Pille kannte. Also ging ich los und machte dann mit 17 Jahren meinen ersten Gyn-Termin. Soweit ich mich zurück erinnern kann, [...]

Ungeplant schwanger mit PERSONA VERHÜTUNGSCOMPUTER – Interview mit Anna

Hormonfrei Verhüten mit PERSONA VERHÜTUNGSCOMPUTER

Anna hat hormonfrei mit dem Persona Verhütungscomputer verhütet und wurde ungeplant schwanger. Wie es dazu kam verrät sie uns im Interview. Liebe Anna, ab welchem Lebensjahr hast du hormonell mit der Pille verhütet – und wie kam es dazu? Ich hatte mit 15 den ersten Freund und dann auch direkt die Pille von meinem Gynäkologen bekommen. Hattest du Nebenwirkungen unter der hormonellen Verhütung? Wenn ja, welche und wie ging es dir damit? Als ich anfing, die Pille zu nehmen, ging es mir gut. Ich hatte nicht das Gefühl, dass ich Nebenwirkungen hatte. Die sind mir erst aufgefallen, als ich 13 Jahre später die Pille das erste Mal abgesetzt habe, aufgrund des Kinderwunschs. Hast du noch eine andere hormonelle Verhütungsmethode verwendet. [...]

Menstruation ohne Blutung?! – Interview mit Julia

Julia

Menstruation ohne Blutung – Geht das? Julia erlebt es jeden Monat und berichtet darüber, wie Ernährung ihre Blutung beeinflussen kann. Liebe Julia, du ernährst dich mittlerweile fast ausschließlich roh. Wie bist du zur Rohkost gekommen? Aus ethischen Gründen hatte die ganze Familie sich schon vor der Rohkosternährung seit Jahren vegan – und auch schon vollwertig ernährt. Unsere Ernährung wurde immer „naturnäher“. Wir hatten erkannt, dass die Natur uns Menschen ein gewaltiges Potential mitgegeben hat, von dessen voller Nutzung die Menschheit aber noch meilenweit entfernt ist, sich sogar immer weiter entfernt. Wir brennen dafür, herauszufinden, was für uns, auf unserem Stand der Degeneration, und in unserer veränderten Umgebung, noch möglich ist, inwieweit wir „zurück“ zu unseren eigentlichen Möglichkeiten kommen können. Dazu [...]

NFP nach Pille und Nuvaring – Interview mit Sophia

Sofia NFP und Nuvaring

Sophia nahm den Nuvaring und die Pille über viele Jahre, dennoch verhütet sie heute hormonfrei mit NFP. Warum, erzählt erzählt sie uns im Interview. Du hast schon mit 15 Jahren die Pille erstmals genommen – wie ist es dazu gekommen? Brauchtest du damals eine Genehmigung von deinen Eltern, weil du unter 16 Jahre alt warst? Ich hatte damals meinen ersten Freund und wollte, unabhängig davon, dass das Kondom außer Frage stand, zusätzlich geschützt sein. Meine damals beste Freundin erzählte davon, wie einfach das mit der Pille ist, und dass man sie nur jeden Tag zu nehmen braucht und nicht schwanger werden könnte. Meine Mutter, die selbst jahrelang die Pille genommen hat, begleitete mich also zu meinem allerersten Frauenarzttermin und war [...]

Hormonfrei Verhüten mit dem Daysy – Interview mit Silvia

daysy Verhütungscomputer

Funktioniert die hormonfreie Verhütung mit dem Daysy? Silvia wendet den Daysy Verhütungscomputer seit einiger Zeit an und berichtet von ihren Erfahrungen. Liebe Silvia, du hast vorher hormonell mit dem Nuvaring verhütet. Wie kam es dazu? Ich habe ab meinem 20. Lebensjahr mit dem Nuvaring verhütet. Dieser wurde meiner Schwester von unserer gemeinsamen Frauenärztin empfohlen. Da ich mir mit der Pille, die ich seit meinem 18. Lebensjahr genommen hab, immer nachts Gedanken gemacht hab, wollte ich auch eine Verhütungsmethode, bei der ich mir keine täglichen Gedanken machen musste. Es klang einfach unkomplizierter. Ich wollte nachts nicht mehr darüber nachdenken müssen, oder erschrocken aufwachen, ob ich die Pille nun genommen habe, oder nicht. Wie lange hast du den Nuvaring zur Verhütung genommen. [...]